Stock-Foto-06

Stärkung der Cybersicherheit

Die Europäische Kommission möchte die digitale Souveränität aller Mitgliedsstaaten und seiner Bürger und Bürgerinnen stärken. Zur Erreichung dieses Ziels wurden ein Europäisches Kompetenzzentrum sowie ein Netzwerk Nationaler Koordinierungszentren für Cybersicherheit ins Leben gerufen. Diese Zentren sollen die Förderung von Forschung, Innovationen und Entwicklungen in der Cybersicherheit bündeln und stärken. Das NKCS unterstützt Sie dabei, Zugang zu diesen europäischen Fördermitteln zu erhalten.

Mehr über das NKCS

Aktuelle Meldungen

26.06.2023

Neue Vorschriften zur Erhöhung der Cybersicherheit in den Organen, Einrichtungen und sonstigen Stellen der EU

Die Kommission begrüßt die politische Einigung zwischen dem Europäischen Parlament und dem Rat der EU über die von ihr vorgeschlagene Verordnung zur Festlegung von Maßnahmen für ein hohes gemeinsames Cybersicherheitsniveau in den Organen, Einrichtungen und sonstigen Stellen der Union. Nach dem Abschluss der Verhandlungen ist jetzt der Weg für die Verabschiedung des endgültigen Wortlauts des Rechtstexts durch das Europäische Parlament und den Rat frei.

weiterlesen

11.07.2023

EU-Strategie für das Web 4.0 und virtuelle Welten

Die Kommission hat heute eine neue Strategie für das Web 4.0 und virtuelle Welten angenommen, um den nächsten technologischen Wandel zu steuern und ein offenes, sicheres, vertrauenswürdiges, faires und inklusives digitales Umfeld für die Bürgerinnen und Bürger sowie die Unternehmen und öffentlichen Verwaltungen in der EU zu gewährleisten.

weiterlesen

12.07.2023

CODE Jahrestagung 2023

Zum 10. Mal fand am 11.-12.07.2023 die CODE-Jahrestagung auf dem Campus der Universität der Bundeswehr München mit einem spannenden Jubiläumsprogramm zu aktuellen Cybersicherheitsthemen statt.

weiterlesen
  • -

CODE-Jahrestagung

Die CODE-Jahrestagung findet am 10. und 11. Juli 2024 auf dem Campus der Universität der Bundeswehr München statt. An zwei Tagen wartet auf die Besucherinnen und Besucher ein abwechslungsreiches Programm mit interessanten Vorträgen, hochkarätigen Keynotes, spannenden Paneldiskussionen und Workshops zu breit gefächerten Themenkomplexen rund um Cybersecurity, Smart Data und Quantum Technology.

weiterlesen
  • -

ECCC-Infotag

Das Europäische Kompetenzzentrum für Cybersicherheit (ECCC) beginnt das Jahr mit einem Infotag am 22. Februar in Bukarest.

Diese Veranstaltung ist Teil einer Reihe, die wichtige Details zu den kommenden Ausschreibungen des Programms „Digitales Europa“ liefern wird.

weiterlesen
  • -

„Zivile Sicherheit für die Gesellschaft“ in Horizont Europa: Informationstag zu den Ausschreibungen 2024

Die Nationale Kontaktstelle Sicherheitsforschung und das Bundesministerium für Bildung und Forschung laden Sie am 12. März 2024 ein, um Sie über die Ausschreibungen des Jahres 2024 im Cluster „Zivile Sicherheit für die Gesellschaft“ zu informieren und Ihnen Gelegenheit zu geben, sich mit relevanten Akteuren zu vernetzen

weiterlesen

Ausschreibungen in Horizont Europa und Digitales Europa

Stock-Foto-Network-09

Sie haben Fragen oder benötigen Beratung?

Kontaktformular